Sie sind Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung bzw. eines unbebauten Grundstücks (unabhängig davon, ob selbstgenutzt oder vermietet)?

Gerne berate ich Sie im Zusammenhang mit der erforderlichen Erklärung zur Grundsteuer, welche bis zum 31.10.2022 eingereicht werden muss.

WICHTIG: Bitte beachten Sie, dass vonseiten des Finanzamtes KEINE Personen zu Ihnen nach Hause kommen werden, um im Vorfeld der Erklärung bestimmte Eckdaten abzufragen und lassen Sie keine unbefugten Personen in Ihr Haus. Es ist davon auszugehen, dass es sich hier um Betrüger handelt.

Steuererklärung für 2021

Die Frist für die Abgabe der Steuererklärungen für nichtberatene Steuerpflichtige endet am 31.10.2022.

Bei Beauftragung eines Steuerberaters haben Sie noch länger Zeit.

Gerne können Sie hier einen Termin buchen.

So verschieden wie die Mandanten, so unterschiedlich sind deren Wünsche an eigene Buchhaltungssysteme.

Mein Ziel ist die optimale digitale Zusammenarbeit, welche beiden Seiten Vorteile bietet. Aus diesem Grund biete ich verschiedene Möglichkeiten, Ihre eigene Buchhaltung oder Ihre Steuerbelege mir als Steuerberaterin zugänglich zu machen. 

Unter anderem besteht eine Integrationsmöglichkeit für:

Kontolino | Lexoffice | Sevdesk

DATEV Unternehmen Online

DATEV Meine Steuern

Steuerkanzlei – 25

Videotelefonie oder persönliches Gespräch – ganz nach Wunsch

Im Rahmen der digitalen Zusammenarbeit stehe ich Ihnen auch per Videotelefonie zur Verfügung.

Buchen Sie Ihren Termin direkt hier über mein Terminplanungstool: